Industrie 4.0 Tag Baden Württemberg der IHK Region Stuttgart – Engpassfaktor IT Fachkräfte am 20.02.2018

 

“Die enormen Veränderungen, die mit der Digitalisierung der Industrie einhergehen, stellen jedes Unternehmen vor spezifischen Herausforderungen, eröffnen aber auch kaum abschätzbare Chancen.

Dabei ist “Industrie 4.0″ kein Selbstzweck. Im Mittelpunkt der Entwicklungen steht der MenschMaschinen smart zu machen, zu vernetzen und damit Produktionsabläufe zu optimieren aber auch innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln, schafft Mehrwerte.” – so die IHK Stuttgart in Ihrer Einladung zur Veranstalgung am 20.Februar 2018 in Stuttgart.

Auch in diesem Jahr sind einige Experten eingeladen, um unterschiedliche Aspekte von Industrie 4.0 zu beleuchten. Unter anderem wurde Evolvice-Gründer Stefan Nesselhauf für die Podiumsdiskussion  “Engpassfaktor IT-Fachkräfte – Lösungsansätze für KMUs” als Sprecher eingeladen. Als Experte und Mitglied im IT-Ausschuss der IHK Region Stuttgart wird er über seine Erfahrungen zum Schwerpunkt Softwareentwicklung – Nearshoring – Outsourcing sprechen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung bei der IHK Stuttgart ist erforderlich. Weitere Infos und den Programmflyer finden Sie unter:

https://www.stuttgart.ihk24.de/Fuer-Unternehmen/innovation/digitale-wirtschaft/digitale-transformation/industrie-4-0-tag_2018/3925378